Di

26

Feb

2013

Eine einfache Geschäftsidee ist die halbe Miete

Gastbeitrag von Brigitte und Ehrenfried Conta Gromberg

 

Selbst denken, eigene Visionen umsetzen – das wird immer mehr Menschen wichtig. Aber wie die passende Geschäftsidee finden? Viele, die zum ersten Mal an eigenen Ideen arbeiten, rutschen dabei in die sogenannte Komplexitätsfalle.

mehr lesen 0 Kommentare

Fr

28

Sep

2012

Beweglichkeit und Anpassungsfähigkeit von Startups

Ein großer Vorteil von jungen Startups ist - im Gegensatz zu großen Konzernen - die Beweglichkeit und Flexibilität auf neue Herausforderungen zu reagieren. Als Gründer ist man natürlich von seiner Geschäftsidee zu mindestens 110% überzeugt wenn man startet, aber nicht alles was im Businessplan steht geht dann auch später im Betrieb wirklich auf.

 

Als Gründer sollte man gerade in der Anfangszeit extrem hellhörig sein, was die ersten Kunden zu sagen haben, gerade Kritik ist hier hilfreich. Es geht nicht darum, jeden einzelnen Wunsch der Kunden sofort umzusetzen, aber das Feedback kann goldwert sein. Gerade wenn es darum geht, warum Nutzer NICHT zu Kunden geworden sind kann man Rückschlüsse auf Schwierigkeiten in der Herangehensweise ziehen.

 

Es kann sogar passieren, dass man das gesamte Geschäftsmodell anpassen oder drehen muss, um erfolgreich zu sein. Je schneller einem Probleme auffallen, desto einfacher ist die Anpassung des Modells. Dieser Prozess ist völlig natürlich, als Beispiel möchte ich hier das Münchener Startup Stylight anbringen. Ende 2008 eigentlich als Suchmaschine für Mode gestartet hat sich das Modell über die Jahre immer mehr Richtung Fashioncommunity entwickelt. Das provisionsbasierte Erlösmodell ist zwar das gleiche geblieben, aber der Ansatz ist ein völlig neuer. Nicht zuletzt wird diese Entscheidung auch durch die enorm gestiegene Popularität von Social Networks wie Facebook oder Diensten wie Twitter beeinflusst worden sein.

 

Genau das ist der Punkt, die Außenbedingungen verändern sich und wo ein Konzern enorme Anpassungsprobleme bekommen würde ist es für Startups möglich, sich hier anzupassen. Das ist überlebenswichtig und kann große Vorteile bedeuten, sofern man die sich ändernden Umstände rechtzeitig erkennt und entsprechende Maßnahmen einleitet.

0 Kommentare

Fr

11

Mär

2011

The new dork - Großartiges Video

mehr lesen 0 Kommentare

Do

10

Dez

2009

Filmtipp: 10 MPH, auf einem Segway durch die USA

Mehr auf www.10mph.com
Mehr auf www.10mph.com

Einmal quer durch die USA auf einem Segway, das war der Plan von zwei jungen Amerikanern. Sie haben sich diesen Traum erfüllt und aus dem Projekt entstand eine charmante Indie-Dokumentation. Was man von dem Film erwarten kann? Ein sympathisches Team, Strapazen, kuriose Begenungen und ein wunderschönes Land, sehr empfehlenswert!

Wer keine Lust auf einen 0815-Hollywood-Blockbaster, der sollte es mal hiermit versuchen:

 

mehr lesen 0 Kommentare

Sa

17

Okt

2009

Bäume pflanzen, Klimawandel bekämpfen

Poison Land via www.m-h-s.org
Poison Land via www.m-h-s.org

Die Wälder schrumpfen weltweit, der Mensch und sein Ressourcenhunger schlägt weite Schneisen in die vormals bewaldeten Landschaften. Problem dabei ist, dass Wälder ein entscheidender Faktor sind, um die Stabilität des Ökosystems zu garantieren.

Aktuell formieren sich einige Initiativen, sowohl politisch als auch privat, um diesen Entwicklungen entgegenzuwirken. Hier möchte ich einige vorstellen, die ich für absolut unterstützens-/ nachahmenswert halte:

mehr lesen 0 Kommentare

Di

29

Sep

2009

Der Long Tail der Parteienlandschaft

Long Tail Original via www.longtail.com
Long Tail Original via www.longtail.com

Die Schlacht ist geschlagen, die Wahl ist gewählt. Die Bundestagswahl 2009 hat für mich 3 wichtige Tendenzen offenbart:

 

1. niedrigste Wahlbeteiligung

2. beide Volksparteien sind in einem historischen Tief

3. alle kleinen Parteien gewinnen deutlich Anteile

mehr lesen 0 Kommentare

Fr

18

Sep

2009

Gruppendynamik meets Social media und alle so yeaahh!

Und alle so yeaahh via www.spreeblick.com
Und alle so yeaahh via www.spreeblick.com

Was ist da losgewesen beim Wahlkampfauftritt von Angela Merkel in Hamburg? Yeaahh! Ich versuche die Geschichte und die ungeheure Dynamik kurz zusammenzufassen. Yeaahh! Angela Merkel, ein Wahlkampfauftritt auf dem Hamburger Gänsemarkt und ein Haufen Leute die nach jeder Aussage von Frau Bundeskanzlerin "Yeaahh" rufen. Yeaahh! Warum? Vier Worte, flüchtig mit Edding auf ein Wahlplakat geschmiert gaben den Anlass, vier Worte! Und alle so: "Yeaahh"

 

mehr lesen 3 Kommentare

So

13

Sep

2009

Video zum Sonntag: Freihet statt Angst #fsa09

0 Kommentare

Do

10

Sep

2009

Tetrapak: Bäume als nachwachsender Rohstoff?

Tetrapack via www.biodenix.de
Tetrapack via www.biodenix.de

Gerade habe ich im Fernsehen eine Werbung von Tetrapack gesehen und ich dachte ich gucke nicht richtig. Gleich mal bei Youtube nachgeschaut, aber tatsächlich, ich hatte mich nicht geirrt. Tatrapack macht Werbung für Holz als schnell nachwachsenden Rohstoff! WTF!

Im folgenden der Clip, ohne weiteren Kommentar von mir, dafür aus der Youtube Gemeinde. Die auf Youtube abgegebenen Kommentare spiegeln im großen und ganzen auch meine Meinung wieder:

mehr lesen 10 Kommentare

Mi

09

Sep

2009

Social Media: Lernen von Barack Obama

Obama auf Facebook
Obama auf Facebook

Die Rolle von Social Media und Web 2.0 Komponenten in Barack Obamas Wahlkampf wurde schon im letzten Jahr kontrovers diskutiert. Ohne die Möglichkeiten der neuen Informations- und Kommunikationstechnologien hätte der heutige Präsident wohl kaum eine Chance gehabt, sich gegen seine Mitstreiter durchzusetzen.

Alles nicht neu, warum also dieser Artikel?

Auch die deutschen Politiker versuchen sich im Web zu positionieren, es wirkt jedoch wie ein Strohfeuer, das für den Wahlkampf angefacht wird.

Obama hingegen versteht es, auch abseits des Wahlkampfes, vor allem das in den USA sehr machtvolle Instrument Facebook für seine Zwecke einzusetzen, zur Mobilisierung für seine Reformen und für den Schulterschluss mit den Studenten.

Der Unterschied zu anderen Politikern ist: Obama nutzt das Web nachhaltig!

mehr lesen 1 Kommentare

Mi

19

Aug

2009

Prosument 2.0

Prosumer Chart via: www.consumerist.com
Prosumer Chart via: www.consumerist.com

Wer oder was ist ein Prosument? Du, ich, wir alle sind Prosumenten!

Kurz: "Prosument" ist die Zusammensetzung der Begriffe Produzent (Professional) und Konsument (Consument). Der Begriff wurde 1980 vom Zukunftsforscher Alvin Toffler im Buch "The Third Wave" geprägt.

Es geht um die Veränderungen der traditionellen Arbeit und Ökonomie wie wir sie kennen. Durch das Web 2.0 werden neue Möglichkeiten eröffnet, die eine historische Tragweite haben können. Der passive Konsument von Produkten und Dienstleistungen kann zum aktiven und mündigen Partner von Unternehmen werden.

5 von 5

2009-08-19

mehr lesen 11 Kommentare

Do

13

Aug

2009

Was ist der Nahostkonflikt?

mehr lesen 0 Kommentare

Mo

10

Aug

2009

Piratenpartei unter "Sonstige"?

Statistik via www.forschungsgruppe.de
Statistik via www.forschungsgruppe.de

Anfang Juli habe ich in einem Artikel die Frage gestellt: "Was herscht im Internet?" Die Frage war auf die Piratenpartei in Bezug auf die traditionelle Politik in Deutschland ausgerichtet.

Es ist spannend sich die aktuellen Entwicklungen der Piraten anzuschauen. Während sie in der offiziellen Sonntagsfrage noch unter "Sonstige" aufgeführt sind, dominieren sie die Online-Umfragen und Mitgliederzahlen in Gruppen mit einem Vorsprung, den man kaum glauben kann, schaut selbst:

mehr lesen 3 Kommentare

Sa

08

Aug

2009

Hanf Guerilla

Hanf in Frankfurt via www.bild.de
Hanf in Frankfurt via www.bild.de

Hanf...keine Pflanze der Welt polarisiert die öffentliche Meinung so sehr wie diese!

In meinen Themen ist zu lesen, dass ich der Pflanze ein enormes Potential zuspreche, dennoch bewegt man sich mit Hanf meist in einer rechtlichen Grauzone, selbst bei Nutzhanf. Dieser Zustand ist nach meiner Meinung das Ergebnis von politischer Willkür, gepaart mit einer großen Portion Ignoranz.

"Von unten" formiert sich Widerstand gegen diese Willkür, was man gut an den folgenden Hanf-Guerilla Aktionen sehen kann:

mehr lesen 5 Kommentare

Do

06

Aug

2009

Web 2.0 einfach erklärt

Logo via www.commoncraft.com
Logo via www.commoncraft.com

Der Begriff Web zweipunktnull und die Zauberwörter dahinter, wie Social media, Social networking, Twitter, etc. sind zumeist etwas schwammig im Sprachgebrauch. Weil diese Begriffe aktuell aber sehr en vogue sind, ist auf einmal jeder Hans und Franz ein Social Media Experte, Community Manager oder e-businesskonzeptionsusability-Berater...sorry...-Consultant.

Was steckt wirklich hinter diesen Worthülsen? Ich bin über eine Seite gestolpert, die die Antworten gibt, schaut selbst!

mehr lesen 0 Kommentare

Di

04

Aug

2009

Ergebnisse: Marktforschung light

Vor knapp 2 Wochen habe ich hier auf der Seite eine kleine Umfrage mit 3 Fragen gestartet. Erstmal bedanke ich mich für die zahlreiche Teilnahme, für einen ersten Stimmungstest war das schon ordentlich, danke.

Und die Ergebnisse will ich auch nicht schuldig bleiben:

mehr lesen 0 Kommentare

Fr

31

Jul

2009

In eigener Sache: Tanzen statt bloggen

mehr lesen 0 Kommentare

Mi

29

Jul

2009

Ulla Schmidt ihr Dienstwagen vs. Sixt

Ulla via www.spiegel.de
Ulla via www.spiegel.de

Aufregung um Ulla Schmidt ihren Dienstwagen gibt es ja schon seit einigen Tagen. Der Autovermieter Sixt hat das jetzt zum Anlass genommen, eine Bannerwerbung zu schalten. Auf Spiegel online kann, konnte man eine wunderbare Abstimmung der Bannerwerbung auf das aktuelle Politgeschehen bewundern. Vielleicht ein Stück Netzgeschichte...

mehr lesen 1 Kommentare

Di

28

Jul

2009

Ernst wird viral: Der webmaster4you

Webmaster via www.webmaster-4you.de
Webmaster via www.webmaster-4you.de

Herr Suckow macht ernst und wird im Internet für sein virales Potential geschätzt.

In kurz: Herr Suckow ist Rentner, über 70 Jahre alt und baut nebenher noch grafisch aufwendige Internetseiten. Er selbst besitzt auch eine Onlinepräsenz, auf der er sein Können in einfacher, wie auch sehr ansprechender Form, feilbietet.

mehr lesen 1 Kommentare

So

26

Jul

2009

Der Film zum Sonntag: Let's Make Money

mehr lesen 0 Kommentare

Mi

22

Jul

2009

Marktforschung light

Bevor man eine Gründung vorantreibt sollte man sich einige Fragen stellen. Ich habe mir und auch einigen anderen die folgenden Fragen gestellt.

Nehmt euch bitte 2 Minuten und beantwortet die Fragen, das wäre mir eine große Hilfe und die Ergebnisse werden mit in den Exist Antrag eingebaut.

Falls ihr noch Leute kennt, die ebenfalls ein Interesse am Web-Geschehen haben, bitte kurz weiterleiten, danke!

Natürlich ist die Befragung anonym.

mehr lesen 7 Kommentare

Do

16

Jul

2009

Reden ist Gold, Schweigen ist wertlos

Megafon-Mann via: www.liberalmovement.org
Megafon-Mann via: www.liberalmovement.org

Ich bin ein großer Freund der Weisheit: "Reden ist silber, schweigen ist gold", ABER wenn es um die Vorbereitung einer Unternehmensgründung geht, dann verkehrt sich dieser Satz ins Gegenteil.

Man hat eine super Idee, aber macht ein Staatsgeheimnis daraus, weil man Angst hat, irgendwer könnte die Idee klauen. Natürlich muss man aufpassen, aber man darf auch nicht Nichts sagen, sonst geht das Interesse der anderen verloren.

Will man das erreichen? Nein, ich denke nicht...

mehr lesen 1 Kommentare

Mo

13

Jul

2009

Vorbereitung einer Existenzgründung

Trichter via www.creaffective.de
Trichter via www.creaffective.de

Nein, nicht Vorbereitung einer, sondern meiner Existenzgründung. Bald (Oktober/November) bin ich fertig mit dem Studium und was dann?

Dann gründe ich!

So zumindest mein Plan. Wie ich dabei vorgehe, will ich in diesem Blog etwas begleiten und ich erhoffe mir auch wertvollen Input und/oder Anregungen von euch. Ich freue mich über jegliche konstruktive Kritik.

mehr lesen 4 Kommentare

Fr

10

Jul

2009

Musiktipp: Asher Roth

mehr lesen 0 Kommentare

Fr

03

Jul

2009

Was herrscht im Internet? Demokratie oder Anarchie?

Das Internet organisiert sich, sogar in Form einer Partei. Aber könnte diese Partei überhaupt in einem Deutschen Bundestag überleben? Im Internet, aus dem die Partei erwacht ist, regiert eine andere Herrschaftsform, als die deutsche Demokratie. Nur was?

 

Nur zur Klarstellung: Ich bin kein Parteimitglied und bin nicht auf Stimmenfang für irgendeine Partei.

mehr lesen 3 Kommentare

Do

02

Jul

2009

Twitter: Monetarisierung

Vogel via www.easytopia.de
Vogel via www.easytopia.de

Twitter, gehypt und umstritten, aber diese Tendenzen gehen ja oft Hand in Hand. Twitter wächst stetig und gewinnt weltpolitischen Einfluss, aber ein Problem bleibet:

Wie kann man mit Twitter Geld verdienen?

 

mehr lesen 3 Kommentare

Sa

27

Jun

2009

HOME: gratis Film für Selbstdenker

mehr lesen 0 Kommentare

Fr

26

Jun

2009

Ein Baum für meinen Blog!

Also dafür, dass ich mir jetzt diesen Button auf den Blog baue und einen kurzen Artikel über die Aktion schreibe wird für meinen Blog ein Baum gepflanzt. Damit ist der Blog quasi CO2 neutral...ist er natürlich nicht, aber durch den Baum wird das CO2 von dem Baum gespeichert, das mein Blog verursacht. Ich finde die Idee sehr gut, weiter so.

mehr lesen 1 Kommentare

Mi

24

Jun

2009

Intelligent wie Brot?

Kann Brot intelligent sein? Bernd via: www.kika.de
Kann Brot intelligent sein? Bernd via: www.kika.de

Bislang war mir nur der Spruch geläufig: "Du bist dumm wie Brot."

Dass Brot allerdings auch intelligent sein kann ist mir neu. Im Zuge meiner Literatursichtung für die Diplomarbeit habe ich mich in Don Tapscott's "Die digitale Revulotion" von 1996 eingelesen und erstaunliches gefunden.

Er beschreibt am Beispiel Brot, wie die Intelligenz der Kunden/ Konsumenten in Produkte einfließen kann.

mehr lesen 0 Kommentare

Fr

19

Jun

2009

Das haben wir immer so gemacht, basta!

Führungsstil eines 1.0 Unternehmens
Führungsstil eines 1.0 Unternehmens

...oder "was der Bauer nicht kennt das isst er nicht."

Warum sollte ein Unternehmen etwas ändern, wenn es schon immer so funktioniert hat. Gute Frage!

Unternehmen gewinnen mit der Zeit gewisse Strukturen und Erfahrungswerte. Auf dieser Grundlage werden dann die Entscheidungen getroffen und je traditionsreicher ein Unternehmen ist, desto eingefahrener sind die Mechanismen.

Es sollte aber auch anders gehen...

 

mehr lesen 5 Kommentare

Mi

17

Jun

2009

Wer Photoshop kann, darf auch zu spät zur Arbeit kommen

Crash mit Google Earth Icon
Crash mit Google Earth Icon

Hab heute von einem Kumpel eine sehr gute Seite geschickt bekommen.

Wir kennen es alle, noch schnell Zähne putzen, Schuhe suchen, auf Toilette gehen, Schlüssel suchen, Zigaretten kaufen, Kaffee kaufen, eine rauchen und Zack, man verspätet sich auf der Arbeit.

Wie man kreativ mit Photoshop den Fotobeweis seiner spektakulären Verspätungsgeschichte basteln kann zeigt folgende Seite:

mehr lesen 1 Kommentare

Di

16

Jun

2009

Iran Revolution 2.0

Iran Protestplakat
Iran Protestplakat

Der Wahlausgang im Iran hat eine große Anzahl von iranischen Bürgern dazu veranlasst, auf die Straße zu gehen und für ihr Recht auf eine demokratische Wahl einzustehen. Der Obrigkeit gefällt das Aufmukken garnicht und sie wissen noch nicht wie Sie gegen diese Willensbildung von unten vorgehen sollen, denn die Demonstranten haben das Web 2.0.

Das Web 2.0 dient hierbei als Enabler einer (möglichen) Revulotion und als Sprachrohr der Massen die dem Satz treu sind: "Never stop to question the authorities"

mehr lesen 0 Kommentare

So

14

Jun

2009

Stell dir vor es ist Europawahl und keiner geht hin

Europäisches Parlament
Europäisches Parlament

Ein Nachtrag zur Europawahl: Es ist noch keine Woche her, aber für mich scheint es schon wieder eine Ewigkeit zu sein, das ein neues Europaparlament gewählt wurde, soviel zur Halbwertzeit von Nachrichten.

 

Für die Interpretation der Überschrift braucht man keine große Vorstellungskraft, denn mit 43,3% Wahlbeteiligung (Wahlbeteiligung im Iran lag bei über 70%) ist kein Blumentopf zu gewinnen.

Ich habe mich gefragt, warum es so wenig Menschen interessiert, was in Europas Parlament eigentlich passiert und wer drin sitzt.

mehr lesen 0 Kommentare

Fr

12

Jun

2009

Arcandor und die Macht der Wenigen

Finanzkrise, Arcandor und diese ganzen Headlines hat jeder von uns in der letzten Zeit zur Genüge gesehen. Wie das ganze zusammenhängt, ob die Finanzkrise mit der Arcandor Pleite zusammenhängt ist höchst fragwürdig, wird aber im kollektiven Verständnis oft gleichgesetzt.

Meine Meinung dazu ist, dass auf dem Rücken der über 40.000 Beschäftigten ein großes Business abgewickelt wird, an dem sich eine handvoll Menschen bereichern.

Gestern in einem Bericht von "Monitor" wurde mal der am Rande erwähnte Satz aufgegriffen, "dass die Warenhäuser veräußert wurden um kurzfristig Geld einzuspielen, auf lange Sicht aber viel zu teuer von Karstadt wieder angemietet wurden."

Dieser Satz erscheint mir auch sehr entscheidend, denn es sind sicher einige Fehler in der Führung und Aufstellung des Unternehmens Karstadt gemacht worden,

ABER die überhöhten Mietzinsen haben dem Unternehmen das Genick gebrochen!

 

Um das zu veranschaulichen hier ein paar Fakten:

mehr lesen 4 Kommentare

Mo

08

Jun

2009

Hallo Welt!

Erster Test-Blogeintrag, es ist 1.39 Uhr und ich glaub ich muss ins Bett. Das Rohgerüst der Seite steht, es kann losgehen. Vorher nur ein kurzer Test ob hier auch alles läuft wie es sollte. Test, 1, 2, Test

 

5j32de9psf

1 Kommentare

Wenn Sie ihr Geld renditestark und strategisch anlegen wollen, dann bieten die so genannten Managed Accounts eine solide Basis. Hierbei handelt es sich um von Profis betreute Portfolios, auf die Sie jederzeit Zugriff haben und somit nicht die Kontrolle aus der Hand geben.

Suchen Sie einen kometenten Anwalt für Immobilienrecht in Hamburg, der Sie aber auch deutschlandweit in komplexen Fragen unterstützen kann? Hans-Jürgen Buhlert besitzt einen reichen Erfahrungsschatz aus seiner langjährigen Anwaltskarriere. Zu seinen Spezialgebieten zählt unter anderem die Wahrung der Interessen von Klienten bei Zwangsversteigerungen.

Suchen Sie Medikamente im Internet und sparen Sie bei Ihrer Bestellung bei einer der großen deutsche online Versandapotheken. Auch wenn Sie die Versandbedingungen vergleichen wollen lohnt sich ein Vergleich der online Apotheken.

 

Wenn Sie einen neuen Stromanbieter finden wollen, sollten Sie dabei die Angebote in einem Stromvergleich gegeneinander abwägen. Es gitb eine Vielzahl von Möglichkeiten, um eine einfache Übersicht zu erhalten, sollten Sie ein Vergleichsangebot im Internet nutzen.

 

Was schenken zum Geburtstag oder zu Weihnachten? Erlebnisgeschenke sind hier eine gute Möglichkeit, dem Alltagstrott zu entfliehen und ein wirklich erinnerungswürdiges Geschenk zu machen.